|
LMM

Social Media als Katalysator in der Corona-Krise - Professor Thorsten Hennig-Thurau in der „ZEIT“

In Zeiten der Corona-Krise schafft es der Post eines mittelständischen Unternehmers, als “weinender Bäckermeister“ Bosselmann auf Instagram millionenfach angeklickt und auch über andere (soziale) Medien verbreitet zu werden. Wie kommt es, dass genau dieser Post viral geht und die Beiträge von tausenden anderen Corona-Betroffenen faktisch in der Bedeutungslosigkeit verschwinden?

Read more about Social Media als Katalysator in der Corona-Krise - Professor Thorsten Hennig-Thurau in der „ZEIT“
|
LMM

Professor Thorsten Hennig-Thurau im Interview mit hr-iNFO: Über den Wert von Likes auf Plattformen, den Gutmenschen Mark Zuckerberg und die Influencer-Ökonomie

Derzeit experimentieren Instagram und Facebook damit, Like-Zahlen für Posts nicht mehr auszuweisen. Den Mitgliedern wird nur noch angezeigt, wie viel Zustimmung sie für eigene Beiträge bekommen haben. Dass Instagram zukünftig weltweit keine dieser Engagementwerte mehr anzeigen könnte, hat in der Fachwelt bereits für Aufregung gesorgt (siehe hierzu auch hier).

Read more about Professor Thorsten Hennig-Thurau im Interview mit hr-iNFO: Über den Wert von Likes auf Plattformen, den Gutmenschen Mark Zuckerberg und die Influencer-Ökonomie
|
LMM

Studie von LMM und Roland Berger zur Zukunft des deutschen Fernsehens ruft großes Medienecho hervor

In ihrer gemeinsam mit der Unternehmensberatung Roland Berger herausgegebenen Studie „Quo Vadis, deutsche Medien?“ argumentieren Professor Thorsten Hennig-Thurau und Ricarda Schauerte (Lehrstuhl für Marketing & Medien), dass sich die deutsche Fernsehlandschaft grundlegend wandeln wird.

Read more about Studie von LMM und Roland Berger zur Zukunft des deutschen Fernsehens ruft großes Medienecho hervor

Pages