• granted

    C1 – Long-Term Relationship Evolution


    Project status granted
    Project time 01.01.2019- 31.12.2021
    Funding source DFG - Individual Grants Programme
    Project number KR 1619/10-1
    Keywords business models; marketing; business administration

     

  • in progress

    Store Remodeling in Grocery Retailing


    Project status in progress
    Project time since 01.05.2017
    Keywords Retailing, Store Remodeling, Store Performance, Shopping Experience

     

    Retention and Turnover of Direct-Selling Distributors


    Project status in progress
    Project time since 01.09.2015
    Keywords Sales, Direct Selling, Distributors, Retention, Turnover

     

  • definitely finished

    Loyalty programs and their impact on customer value management

    Loyalitäts- oder Kundenbindungsprogramme haben sich in den letzten zwei, drei Jahrzehnten fest im Alltag etabliert. Diese Programme bieten sowohl finanzielle als auch Statusvorteile, die uns bewusst oder unbewusst im Verhalten und unserer Einstellung beeinflussen. In zwei international angelegten Programmen unter der Federführung des Instituts für Marketing am MCM der Universität Münster erforscht Professor Krafft folgende, noch nicht gelöste Fragen: - Was bewegt Kunden überhaupt, frühzeitig, spät oder gar nicht Mitglied derartiger Programme zu werden? Welche Rolle spielen dabei Statusstufen, insbesondere von Mitgliedern in höchsten Stufen? - Kunden können einen höheren Status knapp verpassen oder erreichen – führt dies zu verändertem Verhalten?


    Project status definitely finished
    Project time 01.01.2012- 31.12.2016
    Funding source German Academic Exchange Service
    Project number 54477434
    Keywords loyalty, customer value, marketing

     

    Private Label Pricing and Assortment Strategies in the Face of Shifting Consumer Behavior


    Project status definitely finished
    Project time 01.01.2012- 31.12.2016
    Funding source International Commerce Institute of ECR Europe
    Keywords Private Label Pricing, Assortment Strategy, Consumer Behavior

     

    Kundenbindungsprogramme – Wer nutzt sie überhaupt, und welche Rolle spielen Statusstufen?

    Loyalitäts- oder Kundenbindungsprogramme haben sich in den letzten zwei, drei Jahrzehnten fest im Alltag etabliert. Diese Programme bieten sowohl finanzielle als auch Statusvorteile, die uns bewusst oder unbewusst im Verhalten und unserer Einstellung beeinflussen. In zwei international angelegten Programmen unter der Federführung des Instituts für Marketing am MCM der Universität Münster erforscht Professor Krafft folgende, noch nicht gelöste Fragen: - Was bewegt Kunden überhaupt, frühzeitig, spät oder gar nicht Mitglied derartiger Programme zu werden? Welche Rolle spielen dabei Statusstufen, insbesondere von Mitgliedern in höchsten Stufen? - Kunden können einen höheren Status knapp verpassen oder erreichen – führt dies zu verändertem Verhalten?


    Project status definitely finished
    Project time 01.01.2012- 31.12.2014
    Keywords Kundenbindungsprogramme; Statusstufen; Kundenverhalten; Motivation; Frustration