Seminar | Literature Seminar on Pricing (WiSe 2021/22)


Veranstaltungsnummer
046346

Studiengang/-gänge
Master

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Seminar

Vorlesungssprache
englisch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Mittwoch 12:00- 16:00 Uhr Einzeltermin 10.11.2021 Am Stadtgraben 9, ST A 2
Donnerstag 16:00- 20:00 Uhr Einzeltermin 11.11.2021 Bispinghof 2, BB 3
Dienstag 10:00- 12:00 Uhr Einzeltermin 16.11.2021  
Dienstag   Einzeltermin 22.02.2022  

Hinweis

Syllabus zu diesem Seminar.

Kontaktperson: Sertan Eravci, M.Sc.

Dieser Kurs findet vorwiegend im zweiten Term des Semesters statt.

Kick off: tba

ECTS-Punkte: PO BWL 2019 | 12 ECTS
Prüfungsnachweis: Individualleistung (100 %)

Die Anmeldung zum Seminar läuft über das grundsätzliche Seminaranmeldeverfahren am MCM. Bitte vergessen nach erhaltener Zusage nicht, sich beim Prüfungsamt für die vorgezogene Prüfungsphase zu registrieren.

Bitte melden Sie sich für den Kurs im Learnweb an (Sie benötigen Ihre ZIV Kennung, um sich anmelden zu können). Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden im Learnweb veröffentlicht.

Das Passwort zur Kursseite im Learnweb wird den zugelassenen Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben

Der Kurs wird in Präsenz unter Einhaltung der COVID-19 Restriktionen und Bedingungen stattfinden.

Beschreibung

In diesem Modul werden aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich Marketing von den Studierenden im Rahmen einer individuellen schriftlichen Ausarbeitung und/oder von praxisnahen Fallstudien aufgearbeitet. Dabei organisieren sich die Studierenden in Gruppen, um ihre Forschungsresultate zu diskutieren und auszutauschen. Die Ergebnisse werden im Plenum vorgestellt und verteidigt. Die Themen stammen aus dem Forschungsbereich des jeweilig anbietenden Instituts/Lehrstuhls, so dass aktuelle Forschungsergebnisse in die Lehre integriert und diskutiert werden können. Dabei werden eigene empirische bzw. theoretisch-methodische Analysen der Studierenden sowie die Einbeziehung internationaler Aspekte konsequent gefördert.

Dozenten

  • Dr. Jonas Schmidt (verantwortlich)
  • Frederik Johannes Ferié (verantwortlich)
  • Sertan Eravci (begleitend)