Media Marketing (WiSe 2021/22)


Veranstaltungsnummer
046187

Studiengang/-gänge
Master

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung/Übung

Vorlesungssprache
englisch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 08:00- 12:00 Uhr wöchentlich 11.10.2021- 22.11.2021 Fürstenberghaus, F2
Montag 08:00- 12:00 Uhr wöchentlich 11.10.2021- 22.11.2021 Juridicum, JUR 490
Mittwoch 16:00- 20:00 Uhr wöchentlich 13.10.2021- 24.11.2021 Schloss, S 9

Hinweis

 AKTUELLE INFORMATIONEN:

Die Lehrveranstaltungen Media Marketing und Entertainment Media Marketing von Professor Hennig-Thurau werden in diesem Semester in einem hybriden Format angeboten. Sie finden im Raum 006 im Gebäude des Marketing Centers (Am Stadtgraben 13-15) statt und werden zeitgleich über Zoom gestreamt. Zusätzlich stellen wir allen teilnehmenden Studierenden die Audioaufzeichnung und die Folien zu den Vorlesungen via Learnweb zur Verfügung.

Der Raum 006 ist mit Luftfiltern ausgestattet und bietet Platz für ca. 20 Studierende, die in Präsenz an der Vorlesung teilnehmen können. Alle anderen Studierenden können digital über Zoom teilnehmen. Der Raum ist mit Technologie ausgestattet, die eine umfassende Interaktion zwischen allen Beteiligten ermöglicht, d. h. dem Dozenten, den Teilnehmern in Präsenz und den "digitalen Teilnehmern".

Die verfügbaren Plätze werden wöchentlich nach dem Zufallsprinzip unter allen Studierenden, die an einer Präsenzteilnahme an der Vorlesung interessiert sind, aufgeteilt. Bitte nutzen Sie die Umfrage, die wir auf der Learnweb-Kursseite vorbereitet haben, um anzugeben, ob Sie die Vorlesung in der nächsten Woche persönlich besuchen möchten. Wir werden dafür sorgen, dass alle Studierenden die gleiche Anzahl an Vorlesungsterminen wahrnehmen können. Wir informieren aller interessierten Studierenden zwei Tage vor der Vorlesung darüber, ob Sie einen Platz erhalten und in Präsenz teilnehmen können.

Weitere Infos zum Ablauf der Veranstaltungen finden Sie im Learnweb

Kontaktperson: Ronny Behrens, M.Sc.

 

Dieses Modul besteht aus einer Vorlesung (Mittwoch) und einem komplementärem Tutorium (Montag) und findet im ersten Term des Wintersemesters statt.

Wichtig: Das erste Tutorium findet erst in der Woche nach der ersten Vorlesung statt!

Vorlesung:

Die Vorlesung wird Mittwochs digital über ZOOM stattfinden, die ZOOM-Links zur Vorlesung werden im Learnweb veröffentlicht. Die Tonspur der digitalen Vorlesung wird aufgezeichnet und über das Learnweb bereitgestellt.

 

Tutorium: 

Das Tutorium wird Montags digital über ZOOM stattfinden. Video und Ton werden nicht mitgeschnitten. 

Weitere Informationen werden im Kick-Off Tutorium am 18ten Oktober bekanntgegeben.

 

 

Prüfungsleistung: 90-minütige Klausur (100%)
Studienleistung: Gruppenarbeit (Präsentation und schriftliche Ausarbeitung)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die vorgezogene Prüfungsphase.

Leistungspunkte: 6 ECTS (BWL PO 2010)

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Das Passwort für alle Materialien wird in der ersten Vorlesung bekanntgegeben. Sie benötigen zur Einschreibung in den Learnweb-Kurs kein Passwort. 

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt die Besonderheiten von Medienmärkten sowie die Charakteristika der Produktion und des Konsums von Medienprodukten. Daran anknüpfend werden ökonomische Implikationen und Konsequenzen für das Marketing von Medienprodukten diskutiert. 

Im Rahmen dieses Kurses werden unter anderem folgende Themen behandelt:

  • Charakterisierung von Medienprodukten
  • Typische Struktur verschiedener Medienmärkte (z.B. Filmindustrie, Musikindustrie, Gamesindustrie, Verlagswesen)
  • Besonderheiten von Medienmärkten (z.B. Netzwerkeffekte)
  • Besonderheiten der Medienproduktion und des Medienkonsums (z.B. Bedeutung von Kreativität und Kultur)
  • Integrierte Strategien für das Marketing von Medienprodukten
  • Typische Erlösmodelle in Medienmärkten
  • Spezifische Herausforderungen für das Marketing von Medienprodukten (z.B. Multi-Channel Distribution und Produktpiraterie)
  • Risikomanagement in der Medienindustrie

Ziel dieses Kurses ist es, dass die Studierenden die Besonderheiten von Medienprodukten und -märkten verstehen, um Marketingaktivitäten entsprechend ausrichten zu können.

Dozenten

  • Univ.-Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau (verantwortlich)
  • Ronny Behrens (begleitend)