Brand Management (SS 2018)


Veranstaltungsnummer
042197

Studiengang/-gänge
Master

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung/Übung

Vorlesungssprache
englisch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 14:00- 18:00 Uhr wöchentlich 28.05.2018- 16.07.2018 Juridicum, JUR 2
Dienstag 14:00- 18:00 Uhr wöchentlich 29.05.2018- 17.07.2018 Juridicum, JUR 2

Hinweis

Kontaktperson: Dipl.-Soz. Utz Riehl

Dieser Kurs findet im zweiten Term des Sommersemesters statt. Er besteht aus Vorlesung und Tutorium.

Die Termine für das Tutorium werden in der ersten Vorlesung bekanntgegeben. In der ersten Woche des zweiten Terms findet keine Übung statt.

Prüfungsnachweis: Gruppenarbeit (33%) | 90-minütige Klausur (67%)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die reguläre Prüfungsphase.

Leistungspunkte: 6 ECTS (BWL PO 2010)

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Das Passwort für alle Materialien wird in der ersten Vorlesung bekanntgegeben.

 

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt einen vertiefenden Einblick in die moderne Markenführung und damit verbundene Konzepte. Es werden dabei sowohl strategische als auch operative Fragestellungen der Markenführung diskutiert.

Im Rahmen dieses Kurses werden unter anderem folgende Themen behandelt: 

  • Einführung in grundlegende Begrifflichkeiten der Markenführung (z.B. Markenbekanntheit, Markenimage und Markenengagement)
  • Konzeptualisierung und Messung von Markenwert
  • Bedeutung von Marken für Unternehmen und Konsumenten unter Einbeziehung von Markenbeziehungen
  • Unternehmensseitige Optionen zur Gestaltung der Markenarchitektur
  • Das Management von Marken in digitalen Zeiten
  • Die Rolle von Markenelementen (z.B. Name, Logo oder Verpackung)

Ziel dieses Kurses ist es, dass die Studierenden sich sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene mit Markenführung und ihren Besonderheiten befassen.

Dozenten

  • Dr. Ann-Kristin Kupfer (verantwortlich)
  • Univ.-Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau (verantwortlich)
  • Dipl.-Soz. Utz Riehl (begleitend)