Marketing Operations (SS 2018)


Veranstaltungsnummer
042150

Studiengang/-gänge
Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung/Übung

Vorlesungssprache
englisch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Dienstag 14:00- 16:00 Uhr wöchentlich 29.05.2018- 17.07.2018 Fürstenberghaus, F1
Mittwoch 12:00- 14:00 Uhr wöchentlich 30.05.2018- 18.07.2018 Aula am Aasee, Aula am Aasee
Freitag 10:00- 12:00 Uhr wöchentlich 01.06.2018- 20.07.2018 Schlossplatz 46, H 1

Hinweis

Kontaktperson: Jonas Schmidt, M.Sc.

Dieser Kurs findet im zweiten Term des Sommersemesters statt.
Die erste Vorlesung findet am 06.06.2018 von 12-14 Uhr statt.

Prüfungsnachweis: Schriftliche Klausur (100 %)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die reguläre Prüfungsphase.

Credit-Punkte: 3 ECTS (PO BWL 2010)

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Das Passwort für alle Vorlesungsmaterialien wird vier Wochen vor der ersten Vorlesung im IfM-Schaukasten am MCM (Am Stadtgraben 13-15, 1. Etage) aushängen und auch in der ersten Vorlesung bekannt gegeben. E-Mail- und Telefonanfragen werden nicht beantwortet.

FAQs

• Das Passwort für alle Vorlesungsmaterialien wird ab dem 3. Juni in IfM-Schaukasten am MCM (Am Stadtgraben 13-15, 1. Etage) aushängen und auch in der ersten Vorlesung bekannt gegeben. E-Mail- und Telefonanfragen werden nicht beantwortet.
• Ein Semesterapparat mit hilfreichem Lesematerial ist in der Heribert Meffert Bibliothek erhältlich und wird in Teilen elektronisch im Learnweb zur Verfügung stehen.
• Für das Tutorium werden keine Musterlösungen hochgeladen.
• Der Prüfungstermin wird nur vom Prüfungsamt festgelegt und bekannt gegeben.
• Die Prüfung Marketing Operations wird in Englisch geschrieben.
• Sie können einen nicht programmierbaren Taschenrechner und ein unkommentiertes Wörterbuch zur Prüfung mitbringen.
• In der Marketing Operations Prüfung wird keine Formelsammlung zur Verfügung gestellt.
• Die Klausur in Marketing Operations umfasst 60 Punkte.
Individuelle Anfragen zum Inhalt der Prüfung werden nicht beantwortet.
• Elastizitäten für modifizierte exponentielle und ADBUDG-Funktionen müssen nicht formal formuliert werden.
• Sofern Prüfungsaufgaben keine bestimmte Form von Elastizität fordern, dürfen die Studierenden zwischen Punkt- und Bogenelastizität frei wählen.
Alle Vorlesungen (auch Vorlesungen von Gastrednern und Praxisstudien) sind klausurrelevant.

E-Mail Anfragen, die Themen behandeln, die im FAQ-Bereich aufgeführt sind, werden nicht beantwortet.

Beschreibung

Eine gute Entscheidungsfindung basiert auf einer gründlichen Bewertung von Entscheidungsalternativen. Um in den heutigen schnelllebigen und datenreichen Entscheidungsumgebungen erfolgreich zu sein, müssen Unternehmer die Kunst und die Wissenschaft der Entscheidungsfindung verstehen und die Implikationen in die Praxis umsetzen. Marketing Operations hilft, Daten in Informationen zu verwandeln, die Einblicke in kausale Strukturen, die Stärke der Effekte und Modellierung unter Unsicherheit ermöglichen. Die Folge ist ein besseres Entscheidungsergebnis und damit eine Steigerung des Return on Marketing. Dieser Kurs baut auf Grundkursen in "Mathematik" und "Strategisches Marketing" auf.

Dozenten

  • Professor Dr. Manfred Krafft (verantwortlich)
  • Jonas Schmidt (begleitend)