Informationen des MCM zum Coronavirus

Stand: 04.05.2020

Wir bemühen uns um Tagesaktualität – die neuesten Informationen sind immer jeweils zuerst auf der Seite des Prüfungsamts, Dekanats sowie Rektorats zu finden.


Liebe Studierende,

Das MCM versucht Ihnen auf diesem Wege eine Unterstützung der Beantwortung der wichtigsten Fragen zu geben, die sich im Umgang mit Corona und dessen Auswirkungen auf den Studienbetrieb (des MCM) stellen.

Rechtlich bindend und verpflichtend sind jedoch allein die Aussagen dieser zentralen Einrichtungen:

Die Situation ist in hohem Maße dynamisch und kann sich auch kurzfristig ändern!

  • Kontaktperson am MCM

    Falls Sie Fragen oder Probleme haben, welche nicht auf den verlinkten Seiten oder in den folgenden FAQ beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an

    Janina Wiebringhaus

    corona.mcm@wiwi.uni-muenster.de
    +49 251 83-25019


FAQ des MCM

  • Veranstaltungs- und Klausurtermine von Seminaren, Vorlesungen, Übungen des MCM

    Wo finde ich die aktualisierten Termine der Veranstaltungen und Seminare des MCM für das kommende Sommersemester 2020?

    Die Termine und Planungen finden sich im Vorlesungsverzeichnis LSF bzw. auf der MCM Homepage (https://www.marketingcenter.de/en/study/courses). Alle weiteren kursspezifischen Informationen finden Sie im Learnweb.

    Generell gilt: Der 1. Term ist vom 20.4.2020 – 29.5.2020 und der 2. Term vom 8.6.2020 – 17.7. 2020 festgelegt. Die vorgezogene Klausurenphase wird für Präsenzklausuren in der Woche nach Pfingsten (02. – 05. Juni 2020) unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen stattfinden. Alle Präsenzklausuren, die bisher vor diesem Termin terminiert waren, werden ebenso in diese Prüfungswoche verlegt. Alle konkreten Klausurtermine und Orte werden zeitnah durch das Prüfungsamt veröffentlicht.

    Gleichzeitig wird ebenfalls daran gearbeitet, die Rahmenbedingungen für die Durchführung von Online- Prüfungen zu schaffen. Dazu erwarten wir in Kürze die Regelungen des Prüfungsamtes.

    Wie finden die Veranstaltungen ab dem 20.4. statt?

    Der Lehr- und Prüfungsbetrieb wird ab dem 20. April in rein digitaler Form wieder aufgenommen. Es findet definitiv bis Pfingsten keine Präsenzlehre statt.

    Die Veranstaltungen des MCM werden grundsätzlich über die Software Zoom gehalten; bitte . Eine detaillierte Anleitung zur Nutzung und zum Einsatz in den Veranstaltungen wird über die jeweiligen Kursbetreuer im Learnweb geteilt. Allgemeine Informationen zur Software Zoom finden Sie zudem über die WWU IT.

    Prüfungen werden ebenfalls stattfinden (s.o.). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass derzeit die genauen Prüfungsmodalitäten in Erarbeitung sind. Wenden Sie sich bei kurzfristigen Detailfragen bitte ans Prüfungsamt des FB 4 oder Ihren Kursverantwortlichen.

    Die Situation zur zweiten Semesterhälfte wird in den kommenden Wochen vom Rektorat neu bewertet werden. Wir gehen davon aus, dass auch der zweiten Semesterhälfte keine Präsenzveranstaltungen stattfinden werden, sondern alles via digitalen Medien angeboten wird. Sobald aktualisierte Informationen zur Verfügung stehen, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

  • Abholung von Dokumenten (Bescheinigungen etc.)

    Ich benötige eine wichtige Bescheinigung/ein Dokument. Wie bekomme ich diese/s?

    Das MCM-Gebäude bleibt weiterhin nur für Angestellte der Hochschule zugänglich (einschließlich studentischer Hilfskräfte); die Eingangstür ist verschlossen (https://www.uni-muenster.de/news/view.php?cmdid=10891). Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen telefonisch oder per E-Mail an den jeweiligen Ansprechpartner oder das Sekretariat der entsprechenden Lehrstühle. Sofern es ausreicht, die Bescheinigungen per Scan zur Verfügung zu stellen, sollte dies genutzt werden. Zudem ist es möglich, Dokumente im Original postalisch zu versenden.

  • Anmeldung zu Prüfungsleistungen

    Wo finde ich die aktuellen Klausurtermine und Anmeldezeiträume? Werden in der Pfingstwoche wie geplant Klausuren stattfinden?

    Bitte prüfen Sie regelmäßig die Homepage des Prüfungsamtes – dort werden die aktuellen Termine sowie Klausur- und Anmeldezeiträume für das Semester veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass die gegenwärtige Lage (auch kurzfristige) Terminänderungen möglich machen kann.

    https://www.wiwi.uni-muenster.de/pam/de/pruefungen/pruefungsmeldung/fristen-und-termine/fristen-und-termine-flexnow

    Grundsätzlich gilt: Der 1. Term wird vom 20.4.2020 – 29.5.2020 und der 2. Term vom 8.6.2020 – 17.7.2020 festgelegt. Für den Fachbereich 4 der Wirtschaftswissenschaften ist die Pfingstwoche wie geplant Klausurenwoche (2.-6. Juni 2020). Es ist geplant, dass dann sowohl die Termklausuren als auch die Wiederholungsklausuren stattfinden. Das Prüfungsamt überprüft derzeit die Raumsituation und alternative (digitale) Prüfungsformen. Wiederholungsklausuren an den Samstagen vor Pfingsten sollen wie geplant stattfinden; Wiederholungsklausuren während der Pfingstwoche könnten sich aufgrund der geänderten Raumsituation verschieben. Eventuell werden hierfür noch Samstage nach Pfingsten sowie die Spätnachmittags- und Abendstunden genutzt werden.

  • Einsichtnahmen

    Mein Termin zur Einsichtnahme meiner Klausur ist nicht mehr online. Wo finde ich die aktuellen Termine?

    Alle vor dem 20.04.2020 geplanten Einsichtnahmen werden verschoben und auf Anweisung des Rektorats neu festgelegt. Die Widerspruchsfristen können dennoch eingehalten werden, weil ihr Beginn später angesetzt wird. Sobald neue Termine feststehen, werden wir diese umgehend auf der Homepage veröffentlichen. Bitte prüfen Sie zusätzlich regelmäßig die Homepage des Prüfungsamts.

  • Abschlussarbeiten

    Ich hole in den nächsten Wochen das Thema meiner Projekt-/Seminar-/Bachelor- bzw. Masterarbeit ab. Was muss ich beachten?

    Direkte persönliche Kontakte sollen auch in den folgenden Wochen vermieden werden. Bitte beachten Sie daher bitte folgendes Vorgehen:

    • Die Leitkarte mit Ihrem Thema und dem Namen Ihrer Betreuerin oder Ihres Betreuers wird am Tag der Abholung vom jeweiligen Lehrstuhl (Sekretariat oder Betreuer*in) als PDF-Dokument an Sie als E-Mail gesendet.
    • Die Leitkarte muss von Ihnen unterschrieben und innerhalb von 24 Stunden nach Versand der E-Mail zurück an den Versender gemailt werden.
    • Das Original der unterschriebenen Leitkarte kann von Ihnen am Institut eingereicht werden, sobald die Gesamtsituation dies wieder ermöglicht, d.h., sobald die Gebäude für Studierende wieder zugänglich sind.
    • Wichtig: Alle Ausgaben von Arbeiten zwischen dem 16.03. und 20.04.2020 werden den 20.04.2020 als Ausgabedatum haben, um etwaige Nachteile für Studierende zu vermeiden. Wir haben alle betroffenen Studierenden per E-mail darüber informiert. Sollten Sie keine Nachricht bekommen haben, fragen Sie bitte via Email oder Telefon nach.
    • Alle Arbeiten, die ab dem 20.4.2020 abgeholt werden, unterliegen nach heutigem Stand den regulären Bearbeitungsfristen.

    Ich schreibe momentan an einer Projekt-/Seminar-/Bachelor- bzw. Masterarbeit. Wie ist die Betreuung sichergestellt?

    Die Betreuung ist fortwährend sichergestellt, sie erfolgt für die nächsten Wochen weiterhin telefonisch (Telefon oder Skype) oder per E-Mail. Bitte sprechen Sie dazu individuell Termine via E-Mail mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer ab.

    Ich benötige für meine Arbeit Bücher aus der Bibliothek, die nun geschlossen ist. Was kann ich tun?

    Bitte wenden Sie sich dazu direkt an die ULB: https://www.ulb.uni-muenster.de/bibliothek/aktuell/nachrichten/2020-03_corona-faqs.html

    Gibt es aufgrund der aktuellen Situation die Möglichkeit, meinen Zeitraum der Bearbeitung zu verlängern?

    • Die Bearbeitungsfrist ist vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt. Das bedeutet, dass der neue Abgabetermin um 5 Wochen nach hinten verschoben wird. Die betroffenen Studierenden sind per E-Mail informiert.
    • Alle Arbeiten, die ab dem 20.4.2020 abgeholt werden, unterliegen nach heutigem Stand den regulären Bearbeitungsfristen.
    • Die Betreuung seitens der Lehrstühle wird in den kommenden Wochen weiter erfolgen.

    Ich gebe in den nächsten Wochen meine Projekt-/Seminar-/Bachelor- bzw. Masterarbeit ab. Muss ich dafür zum MCM kommen?

    • Studierende müssen ihre Arbeit wieder in gedruckter Papierversion einreichen. Der Poststempel auf dem Umschlag gilt ab Abgabedatum.
    • Für den persönlichen Einwurf können Sie neben dem Briefkasten des MCM (Adresse: Am Stadtgraben 13-15, 48143 Münster) auch den WWU Briefkasten (Adresse: Am Schlossplatz 2, 48143 Münster) nutzen. Um die Zuordnung der Arbeiten zu erleichtern, beschriften Sie Ihre Arbeit jedoch auch bei Einwurf in den WWU Briefkasten mit der MCM Adresse.
    • Für den postalischen Versand nutzen Sie bitte wie gehabt die MCM Adresse.
    • Eine persönliche Abgabe am MCM „über die Türschwelle“ ist nicht zulässig!
    • Eine reine Abgabe per Email ist nicht mehr zulässig. Bitte sprechen Sie sich mit Ihrem Betreuer/Ihrer Betreuerin ab, ob ein zusätzliches Einreichen per Email gefordert ist.
  • Studienplanung

    Muss ich mein geplantes Praktikum absagen, weil sich die Vorlesungszeit verschiebt?

    Bislang gehen wir davon aus, dass die Vorlesungen des Sommersemesters am 17.07.2020 enden. Diese Entscheidung obliegt dem Rektorat, welches Sie (und uns) informieren wird, wenn sich die Zeiten des Semesters ändern werden.

    Klären Sie aber zu gegebener Zeit mit dem Unternehmen, inwieweit die Zusage des Praktikumsplatzes weiterhin Gültigkeit hat. Haben Sie dabei Verständnis dafür, dass Unternehmen ggf. zum heutigen Zeitpunkt keine definitiven Aussagen machen können.

    Was passiert mit meiner Studienverlaufsplanung, wenn Veranstaltungen jetzt zu anderen Zeiten stattfinden und ich da nicht kann?

    Die gesamte Universität arbeitet daran, so wenige Verschiebungen und Ausfälle wie möglich zu erzeugen. Sobald die aktuellen Termine veröffentlicht sind, hilft Ihnen bei der weiteren Planung gern die Ansprechpartnerin für die Masterkoordination, Frau Janina Wiebringhaus.

    Wann bekomme ich alle notwendigen Informationen, damit ich das alles planen kann?

    • Wir bemühen uns, Ihnen die wichtigsten Informationen zur Planung und Start des Sommersemesters aufzubereiten und arbeiten weiter daran, maximale Transparenz zu schaffen. Da diese Situation auch für uns vollkommen einmalig ist, haben Sie bitte Verständnis, dass wir uns ein Stück weit das kommende Semester „gemeinsam“ erarbeiten werden müssen. Ihre (konstruktiven) Anregungen und Ihr Feedback dazu sind herzlich willkommen!
    • Bitte sehen Sie auch davon ab, jetzt bereits Fragen zum Wintersemester 2020/21 zu stellen. Wir gehen heute davon aus, dass dann der reguläre Betrieb wieder möglich sein wird; allerdings hängt dies von zahlreichen Faktoren ab, auf die wir keinen Einfluss haben.

    Wen kann ich bei Rückfragen ansprechen?

    Für Rückfragen zur Kurs- und Veranstaltungsplanung des MCM wenden Sie sich gern an die Ansprechpartnerin der Masterkoordination, Frau Janina Wiebringhaus.