wissen.leben | WWU Münster 


03.02.2017
IfM-Doktorandin forscht an der University of Auckland in Neuseeland

Von Februar bis März wird die IfM-Mitarbeiterin Mirja Bues einen Forschungsaufenthalt am Marketing Department der Business School der University of Auckland verbringen. An diesem Marketing Department, das zu den führenden in der Asien-PazifikRegion zählt, forscht auch Professor Krafft seit Januar für ein halbes Semester. Im Rahmen des Forschungsaufenthaltes wird sich Mirja Bues mit den neuseeländischen Kollegen zu Forschungsthemen im Bereich neue und interaktive Kommunikationsmöglichkeiten mit Kunden im Bereich des Online- und traditionellen Handels austauschen und ihre Studien diskutieren. Darüber hinaus plant Mirja Bues in dieser Zeit gemeinsam mit Professor Krafft einen Artikel zum Thema Konsumentenprivatsphäre in datengetriebenen Kaufsituationen fertigzustellen. Insgesamt erhofft sich die IfM-Doktorandin einen regen und intensiven Austausch mit den internationalen Kollegen, um damit wertvollen Input für die eigenen Forschungsprojekte zu gewinnen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.





Impressum | © Marketing Center Münster